Dr. Bernhard Kohlhas neuer Facharzt im Team von Hausärzte MKK

Er ist der Neue im Team von Hausärzte MKK: Dr. med. Bernhard Kohlhas verstärkt das Praxisteam in Langenselbold. Foto: Bensing & Reith

 

Das Team von Hausärzte MKK mit Standorten in Schlüchtern, Bad Soden-Salmünster und Langenselbold besteht jetzt aus acht Ärztinnen und Ärzten. „Damit sind wir perfekt aufgestellt“, sagt Dr. med. Davud Faghih-Zadeh von Hausärzte MKK. Erst vor wenigen Wochen konnte die überörtliche Gemeinschaftspraxis mit den Ärztinnen Alexandra Munck und Anjuli Sikand für ordentlich Frauenpower im Team sorgen. Mit dabei ist seit November Dr. med. Bernhard Kohlhas. Damit ist Hausärzte MKK auch für Neupatienten bestens gerüstet.

„Wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat“, betont Faghih-Zadeh. Der Arzt weiß um die Stärken des neuen Mannes im Team: Kohlhas bringt viel Erfahrung als Allgemeinmediziner mit. Seit 1986 hat er seine Approbation, und von 1993 bis 2019 hatte er eine eigene Praxis in Hanau-Großauheim. Gemeinsam mit seiner Frau leitete der heute 60-Jährige die Hausarztpraxis 26 Jahre lang, gab sie nun aber an einen jüngeren Kollegen ab.

"Mein erster Eindruck hat sich längst bestätigt."

Kohlhas ist froh, bei Hausärzte MKK zu arbeiten. Er sagt: „Es ist toll hier. Mein erster Eindruck hat sich längst bestätigt: Das Team ist engagiert, die Atmosphäre entspannt und freundlich. Ich fühle mich pudelwohl hier.“

Kohlhas ist immer montags, mittwochs und freitags in der Praxis in Langenselbold tätig. Und was bietet der neue Doktor dort an? „Das komplette hausärztliche Spektrum“, sagt Kohlhas. Dazu gehört auch die psychosomatische Grundversorgung der Patienten. Besonderes Steckenpferd ist die Sonographie. Dafür hat Kohlhas sogar ein neues Gerät in die Hausärzte-MKK-Praxis nach Langenselbold geschafft.

Hausärzte MKK ist eine überörtliche Gemeinschaftspraxis mit Standorten in Schlüchtern, Bad Soden-Salmünster und Langenselbold. Die Praxis in Langenselbold ist außerdem Lehrpraxis.

 

Zurück